keine ahnung was solls

also ich weiß nciht recht wie es mir geht. eigtl ganz in ordnung. im vergleich zu den letzten tagen. mein exfreund und ich sprechen eigtl ganz normal miteinander und waren gestern auch beide feiern und so. waren ja schließlich 4 jahre lang sozusagen beste freunde. und es ist schon in ordnung so. es ist zwar noch schwer mit ihm zu reden ohne ihn mal zu küssen oder sich vorstellen zu müssen nicht mehr abends im bett zu liegen und gemeinsam essen zu kochen, aber naja.... ich muss da dran vorbei.

apropos essen. es läuft gut oder auch schlecht. keine ahnung, ich esse aufjedenfall nichts bis sehr sehr wenig. heute morgen 49,3.kg. ih weiß gar nicht wieso alle behaupten man nehme vom alkohol zu, ich nehme dann immer ab. nuja. also habe jetzt seit letzter woche 2 portionen tomatensuppe gegessen und ein paar champingons+ganz wenig kartoffelpüree (wobei die im klo landeten) hatte gestern 49,8kg, am tag davor hatte ich tomatensuppe gegessen, das waren weniger gramm als ich am nächsten tag zunahm. naja.

meine eltern sind gerade weg. nächste woche hat mama spät. das heißt mich kontrolliert keiner...

 

liebe grüße

5.9.09 16:08
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (5.9.09 20:58)
Hey
Ich bewundere, dass du gegenüber deinem Exfreund so gut mit der Trennung umgehst.. allerdings glaube ich, dass du dafür deinen Schmerz über das Essen verarbeitest, indem du hungerst.
Pass einbisschen auf dich auf <3
Ich will nicht, dass du wegen deinem Exfreund noch mehr leiden musst, also körperlich mein ich. 49-48 ist schon ziemlich wenig, ich glaub du bist ja so groß wie ich. Ich hatte da schon einpaar Beschwerden und so.
Alles liebe

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de